Technische Info: Am besten diese Seite in einem neuen Fenster öffnen und im Browser aktualisieren, sonst seht ihr ggf. eine alte Version. chor



Zum Sommersemester 2020 suchen wir zusätzliche chorerfahrene Sängerinnen und Sänger.


Wir freuen uns auf neue Sängerinnen und Sänger, die Chorerfahrung haben und ihre Stimme nach relativ kurzer Probenzeit sicher singen können. Vorerfahrung im Singen mit guter Intonation ist wichtig. Man sollte eine einfache Passage möglichst vom Blatt singen können. Man sollte nichts dagegen haben, dass im Lauf des Semesters immer wieder an Klangfarben, Intonation und anderen musikalischen Details geprobt wird, denn wir sind ein Kammerchor.

Unsere Konzerte in Tübingen sind abwechselnd im Festsaal der Universität (06.07.2020), in der Stiftskirche (25.01.2020) und im Sommerrefektorium Bebenhausen.


Die Rezensionen
aus den Zeitungen können einen ersten Überblick über den Chor verschaffen. Diese sollten im Prinzip nicht abschrecken: Wir werden zwar immer wieder als "perfekt" bezeichnet, dies bedeutet natürlich nicht, dass schon in der ersten Probe perfekte Musik gemacht wird, sondern der Chorklang entwickelt sich im Lauf des Semesters.

Hörbeispiele findet ihr hier: (Brahms: Letztes Glück), Distler: Mörike-Chorliederbuch, Tschaikowsky: Cherubinischer Gesang.


"Gibt's da einen Schein für?"
Ja klar, durch die Mitwirkung kann man ECTS-Punkte bekommen.




Kein Programm wird nur einmal bzw. nur in Tübingen aufgeführt. Zur Mitwirkung gehört daher die Bereitschaft, bei den jeweiligen Auswärtskonzerten dabei zu sein. Die meisten Auswärtskonzerte finden in bedeutenden Konzertreihen statt, z.B. Ulmer Münster, Stunde der Kirchenmusik in Esslingen oder Heilbronn, Martinskirche Sindelfingen, Schloss Hohenheim, Schloss Solitude (Stuttgart). Wir waren regelmäßig in Strasbourg im Münster (Cathedrale Notre-Dame) und in Saint-Pierre-Le-Jeune zu Gast und werden dort in absehbarer Zeit wieder konzertieren.

Wir machen auch Auswärtsprobenwochenenden und Stocherkahnfahrten etc.
Die Teilnahme am Probenwochenende ist sehr wichtig und quasi obligatorisch.


Die Termine stehen im Online-Probenplan.


Fragen ?

Fragen jeder Art beantwortet der Chorleiter gerne.
Bitte einfach per Mail Kontakt aufnehmen:






chor

Pause vor dem Schlatterhaus

Pause

Probenwochenende (Wildberg im Schwarzwald)



Stocherkahnprobe



nochmal Stocherkahnprobe



Zwei Stunden vor einem Auswärts-Konzert in Stuttgart





chor

Vor einem Auftritt in Bebenhausen